Schön, dass du da bist...

Mein Name ist Nadine, ich lebe im Ruhrgebiet und Yoga ist seit 2009 Teil meines Lebens.

Begonnen hat alles mit einem Yoga-Kurs im Fitnessstudio. Sehr bald habe ich in ein richtiges Yoga-Studio gewechselt. Im Anusara-Yoga habe ich mich sechs Jahre sehr wohl gefühlt. Irgendwann habe ich dann aber gemerkt, dass ich irgendwie nicht weiter komme, dass mir etwas fehlt. Gefunden habe ich das etwas dann im Iyengar-Yoga. Die Genauigkeit in der Ausrichtung hat meinem Yoga nochmal eine ganz andere Seite gegeben, es weiter entwickelt. 

Bald kam der Wunsch hinzu mehr über Yoga zu erfahren. Yoga ist nicht nur Asana. Die Bewegung ist nur ein Teil des Ganzen. Auch jenseits der Matte ist Yoga für mich zu einem wichtigen Teil meines Lebens geworden.

 

 

Seit einiger Zeit merke ich nun, dass ich mich teils bewusst, teils unbewusst auf einem Weg befinde.

Yoga ist ein lebenslanger Weg und das Ziel, dass er erreichen will ist Samadhi, die 8. Stufe des Yoga.

So ist die Idee für diesen Blog geboren. 

 

Wenn du magst, begleite mich ein Stück auf meinem Weg. 

 

 

Namaste


Melde dich für meinen Newsletter an:

* indicates required